Reportageworkshop Hörfunk

Inhaltsbereich

Herzlich willkommen!

Im Sommersemester 2008 wagten 22 Studenten der Medienwissenschaft zusammen mit ihren Dozenten ein Experiment: Im Seminar "Hörfunkreportage und digitale Bild- und Videobegleitung im Internet" entstanden in Kooperation mit Mitarbeitern des SWR Hörfunk-Livereportagen, die anschließend auf dieser Internetseite eingestellt wurden. Das Redaktionssystem wurde von Studenten der Informatik entwickelt.


In vier Gruppen bearbeiteten die Studenten die beiden Themen "Tübinger Wochenmarkt" und "Müllverwertung". Innerhalb einer Woche produzierten die Gruppen jeweils eine Hörfunk-Livereportage, die auch gefilmt wurde. Nach der Aufnahme wurden Bilder gedreht, die das Thema visuell ergänzten. Diese Aufnahmen wurden anschließend in das Reportagevideo integriert. So entstand sozusagen ein "sichtbar gemachter Hörfunkbeitrag". Dieser Beitrag wurde in den Internetauftritt  eingebaut. Die Beiträge können nun sowohl mit Bild und Ton als auch nur mit Ton gesehen bzw. gehört werden. Mit einer Digitalkamera wurden Bilder gemacht, die jetzt als Bildergalerie auf der Internetseite in Erscheinung treten.


Das Produkt des Workshops ist eine multimediale Informationsplattform, auf der Hörfunk-, digitale Video- und Standbildproduktion mit informativen Onlinetexten kombiniert wurden.


Dozenten:

Dr. Andreas Narr

Thomas Hagenauer

Anton Schreiner

Bertram Schwarz

Prof. Dr. Manfred Muckenhaupt

Making Of

.